TW_Start

Der Begriff Taekwondo setzt sich aus den Teilen Fuß (Tae), Faust (Kwon) und Weg (Do) zusammen.

Körperbeherrschung, Disziplin und absolute Konzentration sind Vorraussetzung für den Kampf-Sport, der bei näherer Betrachtung eher einer Kampf-Kunst gleicht. Der Gegenüber wird dabei nicht als Gegner, sondern als Partner gesehen. Beide können nur dann erfolgreich üben, wenn sie sich bedingungslos aufeinander verlassen können.Bei Fragen hilft Ihnen unsere Abteilungsleitung gerne weiter. Wir würden uns freuen, auch Sie für den koreanischen Kampfsport begeistern zu können.

Weitere Infos findet man auf der Taekwondo-Abteilungswebsite

Erfolgreiche Teilnahme Münsterland-Cup 2017

Die Taekwondo Abteilung des HSC 2008 e.V. startete mit zwei Wettkämpfern beim Münsterland Cup 2017 in Bocholt. Das Kampftunier fand am 24.06.2017 im K.O. System statt.

Bei ihrer ersten Tunierteilnahme zeigten Tessa Bertelsmeier und Elias Jäger eine beachtliche Leistung und Nervenstärke. Trotz Feuerarlam und zwischenzeitlicher Räumung vor ihren Kämpfen konnten sie gute Leistungen abrufen. Die Abteilung Gratuliert den beiden Teilnehmern und dankt dem Trainer und seinem Betreuern für Ihre erfolgreiche Arbeit.

Abteilungsleitung


Nils Wegen

Telefon 0176 42115372
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe B

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15 -18 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J.) 14.-/Monat
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat

Beitragsordnung