Mitgliedsbeiträge

Liebe Sportfreunde,
angefangen vom Eltern-Kind-Turnen bis hin zum Senioren-Programm ergibt sich für Sportler jeden Alters eine Möglichkeit, beim Hammer SportClub 2008 aktiv zu werden.
Trotz der großen Vielfalt des Angebotes ist der Hammer SportClub 2008 bemüht, die Beitragsstruktur einfach und überschaubar zu halten.
Anhand eines Beispiels soll die Beitragsstruktur erläutert werden:
Ein Erwachsener, der in der Tischtennis-Abteilung (Beitragsgruppe-A) aktiv ist, zahlt einen Monatsbeitrag von EURO 12.- und könnte zusätzlich ohne weitere Kosten an den Angeboten der Abteilungen Turnen, Rehasport und Sportakrobatik teilnehmen. Möchte er zusätzlich noch Badminton spielen, erhöht sich der Monatsbeitrag um zwei EURO auf 14.- € (Beitragsgruppe-B). In der Beitragsgruppe-B kann dafür aber auch die Angebote der Abteilungen Handball, Volleyball, etc.] nutzen.
Seiner sozialen Verantwortung wird der Hammer SportClub 2008 nicht zuletzt auch durch das Angebot einer Familien-Mitgliedschaft gerecht:
Für einen Monatsbeitrag von EURO 29.- können Eltern und Kinder bis zum vollendeten 25. Lebensjahr an allen Sportangebote der Beitragsgruppen (A) und (B) teilnehmen..

Download PDF - Betragsübersicht (437 kb) Gültig ab 1. Januar 2016

Bei Neuaufnahmen erheben wir eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von EURO 10.-.

     Beitragsgruppe
   A
   Beitragsgruppe
   B
   Beitragsgruppe
   C
   Beitragsgruppe
   D
  Alle Angebote der   Beitragsgruppe A sowie: Alle Angebote der  Beitragsgruppe A+B sowie:  Alle Angebote der Beitragsgruppe A-C sowie:
+    Rehasport
+    Sportakrobatik
+    Tischtennis
+    Turnen
+    Badminton
+    Faustball
+    Fußball *3
+    Handball
+    Hapkido
+    Kick-Boxen
+    Leichtathletik
+    Schwimmen
+    Taekwondo
+    Volleyball
+    Tanzen
+    Tennis
+    Bogensport
*4
+    American Football
Kinder
von 0 bis 3 Jahren:
EURO 5.- EURO 5.-  *3
EURO 5.- EURO 5.-
Kinder & Jugendl. bis zum vollend. 18. Lebensjahr EURO 9.- EURO 9.-  *3
EURO 9.- EURO 15.-
Erwachsene bis zum vollendeten 25 Lebensjahr: EURO 9.- EURO 9.-  *3 EURO 9.- EURO 18,50
Erwachsene ab 25 Jahren:
EURO 12.- EURO 14.-  *3  EURO 17.- EURO 18,50
Menschen mit
Behinderung:
EURO 5.- *1   EURO 5.- *1  
Förder-Mitgliedschaft EURO 8,25 *2 EURO 8,25 *2 EURO 8,25 *2 EURO 8,25 *2
Familienbeitrag
(Familien mit ihren Kindern bis zum 25. Lebensjahr)
EURO 29,-  EURO 29,-  *3  EURO 29,-
[plus Differenzausgleich Erwachsene von Euro 5.-]
EURO 29,-
[plus Differenzausgleich Erw.: 6,50 / Erw.bis 25 J. 9,50 / Jugendl. 6,-]
Premium-Mitgliedschaft Für einen Monatsbeitrag von Euro 27.- können Sie die Angebote aller Abteilungen nach Belieben nutzen. Des Weiteren ist die Teilnahme an zwei Fitnesskursen pro Trimester garantiert; sollten darüber hinaus freie Kapazitäten vorhanden sein, können ohne Mehrkosten weitere Fitness-Kurse belegt werden.
Premium-Familien-
Mitgliedschaft
Die Kosten für eine Premium-Familien-Mitgliedschaft betragen EURO 610.- pro Jahr. Somit profitieren Sie und Ihre Kinder bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres von den Vorteilen der Premium-Mitgliedschaft.


*1: Menschen mit einer Behinderung zahlen den reduzierten Beitragssatz, wenn Sie ausschließlich an den für sie eingerichteten Angeboten teilnehmen.
*2: Eine Fördermitgliedschaft kann beantragt werden, wenn keine aktive Teilnahme am Sportbetrieb erfolgt.
*3: Die Fußball-Abteilung erhebt zur Refinanzierung der Kunstrasen-Anlage einen monatlichen Zusatzbeitrag in Höhe von EURO 3,00 Erwachsene bzw. EURO 2,00 für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.
*4: Die Bogensport-Abteilung erhebt zur Refinanzierung der Bogenschießhalle einen monatlichen Zusatzbeitrag in Höhe von EURO 4,00 pro Mitglied.

Fitnesskurse EURO 3.- (Nichtmitglieder EURO 7,00)/Kurseinheit, d.h. bei ganzjähriger Teilnahme an einem Kurs zahlen Sie für 40 Einheiten rund EURO 120.- (Nichtmitglieder EURO 280.-).
Gesundheitskurse EURO 3.- (Nichtmitglieder EURO 7,00)/Kurseinheit; d.h. bei ganzjähriger Teilnahme an einem Kurs zahlen Sie für 40 Einheiten rund EURO 120.- (Nichtmitglieder EURO 280.-).


Die Mitgliedschaft kann satzungsgemäß zum 30.06. (mit Frist zum 31.5.) oder 31.12 (mit Frist zum 30.11.) beendet werden. Hierzu ist eine schriftliche Kündigung nötig, die an die Geschäftsstelle des HSC gerichtet sein muss.